Motorradfahren mit Herz und Verstand

Niederrhein

1. Maas-Schwalm-Nette Route

      
Entlang der deutsch-niederländischen Grenze erstreckt sich das landschaftlich sehr reizvolle und attraktive Erholungsgebiet des Naturparks Schwalm-Nette. Es umspannt rund 435 qkm auf Teilgebieten der Kreise Kleve, Viersen und Heinsberg sowie der Stadt Mönchengladbach. Der Naturpark Schwalm-Nette wurde 1965 gegründet und zählt seit 1976 auch zum 789 qkm umfassenden deutsch-niederländischen Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Als regional bedeutsames Nah- und Wochenenderholungsgebiet reicht sein Einzugsbereich bis in die Ballungsräume an Rhein und Ruhr und weit in die benachbarten Niederlande.


Ein kleines Roadbook zur Tour ist hier hinterlegt. Es beschreibt die Tour allerdings mit dem Start- und Endpunkt Grefrath . Damit haben auch Fahrer aus dem Ruhrgebiet oder dem Niederrhein eine ideale Anbindung, die Rundtour komplett fahren zu können.


2. Grenzland - Blaue Lagune

Wer am Abend noch mal schnell vor der Haustüre eine kleine Runde drehen möchte, der ist mit dieser Tour bestimmt gut bedient.

3. Niederrhein - zwischen Xanten und Nijmegen

Auch die Niederrhein-Landschaften zwischen Xanten und Nijmegen haben ihren Reiz. Dieser Rundkurs zwischen der Maas im Westen und dem Rhein im Nord-Osten bietet trotz dem flachen Gelände ausreichend Kurvenspaß für eine schöne Tagestour.
Wir fahren nördlich über B221 nach Straelen. Von dort über die L361 in Richtung Vorst, Walbeck, Kevelaer. Vor Vorts biegen wir links in die L2, Richtung Auwel-Holt, ein. Der Ausgangspunkt unserer Rundtour.

4. Maas und Schwalm hautnah

Dieser kleine Ausflug führt uns in die benachbarte Maas-Region. Dabei überqueren wir 2-mal die Maas mit der Fähre und kommen dann wieder auf deutsches Gebiet, wo wir schnell wieder auf die uns bekannte Schwalm treffen. Also daran denken, Geld mitzunehmen. Eine Überfahrt wird pro Person und Motorrad berechnet, ca. 0,90 €.
Hier eine PDF-Datei mit detaillierten Kartenauschnitten zur Tour:
MSH.PDF

5. An den Maas-Deichen

Die Rundtour führt uns südlich von Roermond entlang den Maas-Deichen bis nach Maastricht. Dort geht es wieder nach Osten in Richtung deutscher Grenze und durch den Selfkant heimwärts in Richtung Niederkrüchten. Eine Rundtour, die man in gut 2 Stunden fahren kann, Pause nicht inbegriffen. Sicherlich lohnt es sich an einer der vielen kleinen Gasthöfe Rast zu machen und den Blick auf die Maas und ihre Kanäle schweifen zu lassen.

6. Rechts und links vom Niederrhein

Diese Rundtour führt uns von Wesel ausgehend linksrheinisch Richtung Niederlande und weiter, bis wir vor Wamel an der N323 den Rhein überqueren. Es geht wieder nach Osten, so nah als möglich an den Rheindeichen entlang zurück nach Wesel. Eine schöne Tour, auf der man dem großen Fluß einfach nicht näher sein kann.

Wichtiger Hinweis:

Die Tour kann hier und da nicht nach Plan gefahren weren, da Deichbauarbeiten auf der linksrheinischen, deutsch Seite stattfinden und etliche Deichuferstraßen für den motorisierten Verkehr gesperrt sind. Auf der niederländischen Seite sieht es besser aus, hier sind aber die Deichstraßen nur wochentags für den Motorradverkehr freigegeben. An Sonn- und Feiertagen sind auch diese gesperrt.
Man muss sich also darauf einstellen, dass Abweichungen von der dargestellten Route notwendig werden.


Einige Impressionen vom 14.07.2009:

7. Feierabendrunde durch den Selfkant

Diese Rundtour durch den Selfkant und das deutsch-niederländische Grenzgebiet eignet sich hervorragend als kleiner Ausritt immer dann, wenn man spontan losfahren will, keine große Anfahrt in Kauf nehmen und ganz entspannt durch nachbarschaftliche Gefilde cruisen möchte.

8. Rund um die Braunkohle

Diese Rundtour führt uns von unserem Vereinslokal, Lüttelforster Mühle, südwärts um das gesamte niederrheinische Braunkohlerevier bis wir ganz im Süden, in Weilerswist, am ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft, eine kurze Pause machen.
Den Rückweg wählen wir durch das Naturschutzgebiet der Ville Seen. Am Gewerbegebiet von Köln Knappsack drehen wir wieder nach Nord-West ab, um dann rechts der A61 zu folgen.
In Höhe Grevenbroich umfahren wir den Tagebaubetrieb Garzweiler. Entlang der A46 geht es nur wenige Meter vom Tagebaurand entfernt in Richtung Mönchengladbach und dann ab ins Schwalmtal.

Impressionen von der Pause im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft:

9. Mergellandroute

Die Mergellandroute ist eine durch den niederländischen Automobielclub (ANWB) ausgearbeitete touristische Tour und führt als Rundstrecke von Maastricht durch die schönsten Hügelgebiete niederländisch Südlimburgs zurück nach Maastricht.

Die Route ist mit diesem Schild gekennzeichnet:



Anfahrt von Niederkrüchten aus:

10. Zwischen Nettetal und Emmerich

Diese Rundtour führt uns durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Die klassischen Bilder des Niederrhein, Wiesen, Wälder und Gewässer prägen diese Tour, die man früh am Mittag beginnen kann und immer noch genügend Zeit hat, den ein oder anderen Stopp einzulegen.
Für die Freunde aus Borken ist der Biker-Treff Bislicher Insel in Xanten der ideale Einstiegspunkt, die Tour mit zu fahren.

Unser Touren-Flyer

11. Sonntagnachmittagsrunde durch die Kreise Heinsberg & Viersen

Die richtige Tour, wenn man keine Anfahrt einplant, sondern einfach drauf los fährt. Auch in der Nähe kann man schöne Runden drehen. Hier geht es in den Süd-Westen des Kreises Heinsberg und dann gegen den Uhrzeigersinn nach Norden in den Kreis Viersen bis hoch zur Nette und zurück. Eine schöne Runde, die man bequem in 3 Stunden fahren kann und dabei auf eine Kaffeepause nicht verzichten muß.

12. Eine kleine Schwalm-Runde

Manchmal soll es eben eine kleine Runde sein, hier eine schöne Rundtour im Gebiet unserer Schwalm - von der Quelle bis zur Mündung.

13. Niederkrüchten - Xanten - Kleve - Arcen - Niederkrüchten

Eine kleinere Niederrhein-Tour mit Kaffeepause im Café "Zur Rheinfähre", Xanten.

14. Niederrhein 2014 - Eröffnungstour

Eine schöne Rundtour über Xanten, entlang des Rheins bis Kleve und dann zurück über Siebengewald nach Niederkrüchten.

15. Eröffnungstour 2017 - Niederrhein

Eine schöne Rundtour über Kempen, Wesel, Rees, Emmerich, Millingen, Groesbeek (NL), Siebengewald (NL)) zurück nach Niederkrüchten.

Valid HTML 4.01 Transitional